Woher soll die Lösung kommen, wenn die Regierungen korrupt und die Massen degeneriert und erschlafft sind? Die Antwort ist einfach: Nur wenn genug Menschen den Mut haben, sich entschlossen für das Gemeinwohl einzusetzen, kann verhindert werden, daß die Zivilisation gegen die Wand fährt. Dies erfordert jedoch eine Zivilcourage, die nur aus einem erhabenen Menschenbild kommen kann. Es ist schön und ermutigend, daß es diese Menschen gibt, die für eine bessere, gerechtere und gesündere Welt bereit sind, auch Unannehmlichkeiten und Widerstände in Kauf zu nehmen. Danke all den guten Geistern.“...
Friedrich von Schiller

Donnerstag, 6. April 2017

Verletzung der Informations- und Meinungsfreiheit in Deutschland


Niemand hat das Recht, das Recht über die Medien für sich zu beanspruchen.

Medien sind Informations- und Nachrichtenträger, welche von unabhängigen Menschen, unzähligen Medienhäusern und staatlichen Medienhäusern, Informationen an die Bevölkerung vermitteln.

So wie jeder Mensch, ein Recht auf freie Informationen hat, haben alle Menschen das Recht, Informationen frei an ihre Mitmenschen zu vermitteln.

Staatliche Medienhäuser wie auch die Massenmedien werden von der herrschenden Politik gern als Werkzeug der Manipulation missbraucht, um die Bevölkerung in gewünschte Ideologien und politische Bahnen zu lenken. Das eigentlich freie Internetnetz wurde längst vom Polit- Finanz- Konzern Imperium gekapert, um Zensur und Überwachung ausüben zu können, um Macht über die Menschen ausüben zu können und um Ausbeutung, Globalisierung als auch Kriege weiter führen zu können.

Freie Medien sind den politischen Führern ein Dorn im Auge, weil diese oft wahre Tatsachen an die Bevölkerung herantragen, welche die politisch gesteuerten Medien bewusst verschweigen. Oft um die selbsternannten politischen Führer und das System, nicht in Gefahr zu bringen.

Freie Informationen von unabhängigen Medien, sind meist nicht systemkonform, weil sie Realitäten aufzeigen, welche nicht ins Bewusstsein der Menschen gelangen sollen. Schließlich will das politische System, ein selbstbestimmtes Leben der Menschen verhindern, um die Menschen weiter ausbeuten zu können.

Tatsächlich haben die Menschen ein Recht auf freie Medien, wie sie auch ein Recht auf Selbstbestimmung haben. Niemand kann den Menschen diese Rechte legal nehmen. Nur ein Regime durch höhere Gewalt, ein totalitäres System, ein geschaffenes Herrschaftssystem des Faschismus. Die BRD entpuppt sich als solches:




Dies ist nicht nur ein schwerer Verstoß gegen ein Grundrecht des Menschen, nämlich das Grundrecht der Meinungsfreiheit, auch die Informationsfreiheit wird beschädigt und das GG aufs schwerste verletzt:




 Xavier Naidoo - Abgrund

 


+++ news


Regierungspolitiker haben in Regierungsmedien die meiste Präsenz

Unglaublich ! So viel Geld bekommt die Firma Sonnenstaatland ( SSL) für Denunziation gegen Aufgewachte !!!!!!!

Schweden: Firma implantiert 150 ihrer Angestellten einen Mikrochip

Brüssel verwickelt in Bordell-Bau an deutsch-tschechischer Grenze – Medien

EU-Kommission: Bundesregierung fördert Armut

Das Merkel Deutschland ist ein Armenhaus

Hunderttausende syrische Flüchtlinge können Familien nachholen – Medien

Ungarn: Orban will Uni von "Staatsfeind George Soros" schließen – Tausende protestieren

Osnabrück: Mord und Missbrauch im Altersheim - Prozess gegen somalischen Asylbewerber beginnt

Drogen statt Pflege: Demenzkranke auf Psychopharmaka