Dienstag, 10. Januar 2017

Es ist wieder soweit


Man schaut wieder zu, wie ein großer Krieg vorbereitet wird. Viele, viele Millionen Menschen schauen nur zu, wie der zukünftige Tod von unschuldigen Menschen vorbereitet wird. Und in ein paar Jahren, heult und trauert man wieder um Kriegsopfer, wie nach dem letzten Weltkrieg.

Haben diese Menschen denn nichts aus der Geschichte gelernt?

Menschen die jetzt nur zuschauen, sind Mitwisser und Mitschuldige.

Wer den US-Kriegsaufmarsch jetzt duldet, muss im Krieg auch den Tod seiner Schwestern und Brüder wortlos hinnehmen. Weil er es zugelassen, nichts dagegen getan hat. Schließlich tragen wir alle Verantwortung, für eine Zukunft ohne Krieg.

Weil kein BRD-Politiker ernsthaft daran interessiert ist, die Kriegsgefahr mit allen Mitteln wirkungsvoll zu unterbinden, muss die deutsche Bevölkerung ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen!

Wer die Gefahr jetzt nicht mit unterbindet, ist mitverantwortlich für zukünftige Kriegsopfer. Dies sollte besonders, Journalisten, Politikern, Polizisten, Soldaten und auch Justiz - und Verfassungsschutzmitarbeitern bewusst werden, die auch dazu aufgerufen sind, Verantwortung für ihre Familien zu übernehmen.

Wer es als normal sieht, wenn das US-Militär mit einer Selbstverständlichkeit einen Krieg in Europa vorbereitet, der ist nicht mehr bei allen Sinnen und hat das Verantwortungsgefühl für seine Mitmenschen verloren.


Auch Niederländer rufen zum GENERALSTREIK auf!
++ EUROPA ++GENERALSTREIK++WIR WOLLEN KEIN KRIEG !!++GENERALSTREIK++GENERALSTREIK++GENERALSTREIK++GENERALSTREIK
http://mijnvrijdenkersruimte.blogspot.de/2017/01/europa-generalstreikwir-wollen-kein.html




Größte Anlandung von Panzern seit Kaltem Krieg erreicht Deutschland - Luftaufnahmen zeigen Ausmaß 




RT: "U.S. Army landet in Bremerhaven - Das Säbelrasseln geht weiter. Das U.S. Militär stockt die Truppen an der Ostgrenze zu Russland weiter auf. Möglich macht das die Operation Atlantic Resolve. Seit letzter Woche werden in Bremerhaven insgesamt 2.500 Kriegsfahrzeuge entladen. Dazu kommen noch 4.000 US-Soldaten, die alle samt weiter nach Polen verlegt werden sollen. Bremerhaven und das U.S. Militär haben Tradition. Seit dem Ende des zweiten Weltkrieges werden hier Munition und Waffen angeliefert und in weitere europäische Länder verladen. Für manche Bremerhavener ist das Alltag, andere protestieren (...) - RT-Video




+++ weitere Meldungen:

 

US-Kampfpanzer in Bremerhaven: Um Europa vor den Russen zu retten, müssen wir es zerstören

Waffenlieferungen: Deutsche Rüstungsexporte sind Beihilfe zu Mord (Video)


USA nervös wegen neuer Allianz zwischen Russland und der Türkei

Großbritannien: Kontrolle über Einwanderung ist Grund für EU-Austritt

Tausende Juden verlassen Frankreich aus Angst vor Gewalt


Paris: Polizisten nehmen Migranten Decken weg

Französische Polizisten sollen Migranten misshandelt haben

Indiens Feldzug gegen das Bargeld - Die USA ziehen die Fäden

Volkswagen drohen weitere Verhaftungen in den USA


STASI-Akte freigegeben: So viel Dreck hat der linke Staatssekretär Andrej Holm am Stecken

Stasi 2.0 auf allen Demonstrationen – Dank deinem Smartphone

Was ist eine Verfassung ~ muss es denn Verfassung heißen? 




Krisen sind gewollt - Wir werden immer mehr zu Sklaven der Konzerne! Weik & Friedrich im Interview




Das Krankenhaus als Fabrik

Feindbild Russland: ZDF verbreitet Verleumdung und Propaganda US-amerikanischer Geheimdienste

Obama und Merkel, Rekordhalter der Kriegsführung!

Bundesregierung will Falschmeldungen mit der Wahrheit kontern

Journalisten unter staatlicher Kontrolle

Niederländische Polizei konfisziert bei Reportern MH17-Funde nach Donbass-Reise