Donnerstag, 26. Januar 2017

Es bleibt bei Krieg und Diktatur, kaum Veränderungen


Das deutsche Volk geht dem Faschismus auf den Leim, ob in Pro- oder Anti- BRD politischen Lagern. Die Gesellschaft ist politisch erkrankt, dank der Medien und gesteuerter Kräfte.

Die Lösung heißt: Einigkeit, für Frieden und Freiheit. Doch lieber nehmen die Menschen in ihrer Sturheit, Krieg und Diktatur in Kauf. Kompromisse schließen und Konsens finden, scheinen out. Kein Volk lässt sich leichter in Krieg und Diktatur führen, als ein gespaltenes Volk. Dahinter steckt jahrelange Arbeit vieler Akteure im Land. Das deutsche Volk hat sich gespalten lassen, wie noch nie in seiner Geschichte und wird wenn überhaupt, erst nach dem Krieg wieder zu einer Einigkeit finden.

Viele objektive Anmerkungen auf MysteriumGlobal - Think Tank:

"Deutsche Regierung will in den Krieg..."

Aktuell: Trump`s Ziel ist eine faschistische Bewegung aufzubauen 

 



Matrix – Nur die Farben und Strukturen haben sich geändert … sonst bleibt alles gleich! 
 
Goldman Sachs: Gottes Banker im Weißen Haus

US-Mauer zu Mexiko: Enteignungen nötig, Widerstand erwartet


Nato-Stärkung im Osten: Erste deutsche Soldaten erreichen Litauen



Ein paar Tannenzweige und eine Prise Schnee: So tarnt die US-Army ihre Wüstenpanzer in Polen






Olga Geheimnikova, Agentin - Teil 1 aus Lisa Fitz - "Weltmeisterinnen!"

EU wusste von mangelhaften Abgas-Tests und blieb untätig

*CHEMNITZ* Schutz- bedürftiger “ Pakistaner “ zerrt Frauen ins Gebüsch und schlachtet sie mit Messer

Abscheuliche Vergewaltigung durch 3 Migranten in Schweden live bei Facebook!

Pädophilie ist in den Rängen der Macht ekelerregend weit verbreitet: „Ich traf Politiker, VIPs und Staatsoberhäupter“


CIA stellt ehemalige Geheimdokumente online – Tod von Ufo-Experten immer rätselhafter