Woher soll die Lösung kommen, wenn die Regierungen korrupt und die Massen degeneriert und erschlafft sind? Die Antwort ist einfach: Nur wenn genug Menschen den Mut haben, sich entschlossen für das Gemeinwohl einzusetzen, kann verhindert werden, daß die Zivilisation gegen die Wand fährt. Dies erfordert jedoch eine Zivilcourage, die nur aus einem erhabenen Menschenbild kommen kann. Es ist schön und ermutigend, daß es diese Menschen gibt, die für eine bessere, gerechtere und gesündere Welt bereit sind, auch Unannehmlichkeiten und Widerstände in Kauf zu nehmen. Danke all den guten Geistern.“...
Friedrich von Schiller

Sonntag, 27. November 2016

Ihr bekommt das, was Ihr wollt!


Mit VOLKSABSTIMMUNGEN in eine positive Zukunft.

Wir sind das Volk, wir (be)stimmen über unsere Zukunft! Welchen Weg wir gehen, ist allein unsere Sache.


 
Demokratie ist die Selbstbestimmung des Volkes

Niemand kann Demokratie verbieten. Und wenn jemand der Demokratie nachweint, wird es Zeit das dieser Jemand sich für unsere Demokratie in Bewegung setzt und Verantwortung übernimmt, anstatt bei Tyrannen um Demokratie zu betteln - dies ist einfach armselig.

Wir haben keinen Grund um Demokratie zu kämpfen, wir brauchen sie nur zu leben, denn wir sind das Volk!

Wir gehen den Weg der Demokratie und zeigen dem System der Tyrannei die kalte Schulter.

Wer sich mit Gewalt gegen uns stellt, begeht öffentlich Völkermord.

Wer gegen das Volk Gewalt anwendet, endet später im Gefängnis.

Gewalt ist keine Lösung. Keiner möchte verletzte oder Tode in seiner Familie sehen. 


Gewalt wendet ein Regime an, um seine Interessen mit Zwang gegen des Volkes Wille durchzusetzen. Gewalt wendet ein Regime an, welches sich dem Volk aufdrängt, welches vom Volk nicht anerkannt wird. Hier kann jeder nachlesen, wie gewalttätig das EU-Regime agiert:


Die EU ist ein Gewaltregime. Wenn es hart auf hart kommt, kann man die Soldaten gegen das Volk mit Raffinesse besiegen.



Die bekannte Volksverräterin und Diktatorin kann lange hoffen, niemand wird sie und das System der Tyrannei am Ende retten.

Die Führer der Tyrannei sind die Verlierer, weil diese sich nicht für Gerechtigkeit, Frieden und Freiheit einsetzen, stattdessen das Wohl des Volkes aufs schwerste verletzen.



+++ news


Francois Fillon: Putin-Freund und Euro-Gegner könnte Präsident in Frankreich werden

Fidel Castro: Kubas Revolutionsführer ist tot

Nach Tod des kubanischen Revolutionsführers: Raul Castro hält Volksansprache – VIDEO

Einbalsamieren wie Lenin? Deutsche Internetuser reagieren auf Castros Tod

Rheinwiesenlager: Der vergessene Völkermord der Alliierten an den Deutschen


Deutschland: Totalausfall der Demokratie und Willkür im geheimdienstlichen Komplex
Verfassungsgerichtsbeschluss dokumentiert jahrzehntelangen Totalausfall der Demokratie und Willkür im geheimdienstlichen Komplex. Im Vorfeld weiterer Beschlüsse und Urteile (hier mehr zum Unterschied) vom Bundesverfassungsgericht in Sachen Massenüberwachung / Totalüberwachung, B.N.D.-Gesetz und Kopieren an den Internetknoten bzw an der Spionage-Infrastruktur direkt bei den Providern, veröffentlicht Radio Utopie aufgrund der komplexen Sachlage eine Serie von Artikeln (Überwachung ohne (...)
http://www.pravda-tv.com/2016/11/deutschland-totalausfall-der-demokratie-und-willkuer-im-geheimdienstlichen-komplex/


Britische Medien stiften nach Scherz Putins Panik

Muss jeder wissen! Das US Imperium ist eine Oligarchie - Vortrag von Dr. Daniele Ganser

Schweizer Medien im Transatlantik-USA-Netz...wer verbreitet Fake-News, MANIPULIERT und macht PROPAGANDA?

Die Hälfte der Weltbevölkerung ist bettelarm und die globalen Eliten wollen, dass es auch so bleibt




bumibahagia: VV / Verfassung gebende Versammlung

(...)

Es ist Zeit, dass die Völker sich darauf besinnen, dass sie, die zu einem Volk gehörigen Menschen, die verfassungsgebende Macht sind.

Heute sind die meisten Staaten Scheingebilde. Ihre Regierungen stehen, gut getarnt hinter kleinen, den Bürgern zugestandenen Rechten, im Dienste derer, welche oben in der Machtpyramide planen und anordnen, was Land, Leute, Flora, Fauna und Erde ausbeutet.

Die Zeiten für dieses üble Spiel neigen sich dem Ende zu. Menschen erwachen. Menschen wollen selber denken. Menschen wollen ihren Lebenswandel selber bestimmen, das betrifft Schulung, Gesundheitssystem, Geldsystem, Juristik, Medien und Gesetzgebung. Es betrifft mithin das gesamte heute installierte System. Es muss verlassen werden, auf dass es wie ein Nichts in sich zusammensinke.

Das kann ausschliesslich dann erfolgen, wenn die Menschen das tun, wozu hier aufgerufen wird. Neue, durchdachte, der Erde und den Menschen dienende Formen des Zusammenlebens und des Zusammenwirkens werden installiert.

Zur Anmeldung für die Versammlung kommst du hier.

thom ram, 26.11.0004 NZ Neues Zeitalter, da wache Menschen klug und tatkräftig für glückliches Dasein auf der Erde sorgen.

(...)

Quelle und weiter hier:

https://bumibahagia.com/2016/11/26/vv-verfassung-gebende-versammlung/